Schulseelsorge

Beratung und Hilfe

Schulseelsorge

3 Wachtel Teichmann 110x160

Daniela Wachtel-Teichmann

Gesprächszeiten:
montags 13.15-14.00 Uhr,
und nach Absprache (Mail/Postfach)

Kontakt
(07 11) 95 46 22 -86

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schule bedeutet nicht nur Organisation einer immer stärker werdenden erfolgsorientierten Lerneffizienz, sie ist auch Lebensraum für alle, die sich an diesem Ort aufhalten. Zentrale Fragen des Lebens werden nicht vor der Schule im Schließfach abgelegt, sie sind ständige Begleiter in allen Räumen der Johannes-Gutenberg-Schule.

Ich verstehe meine Aufgabe als Schulseelsorgerin darin, aus meinem christlichen Verständnis heraus zur Menschenfreundlichkeit und Lebendigkeit der Schule beizutragen. Mein Angebot richtet sich an alle in unserer Schulgemeinschaft – unabhängig von Glaubensüberzeugungen oder Religionszugehörigkeit.

Angebote der Schulseelsorge sind u.a.:

  • Ein Raum der Ruhe für geistige und körperliche Entspannung. Hier vermittle ich unterschiedliche Zugänge zur Meditation und Selbstwahrnehmung (Atemübungen, progressive Muskelentspannung, Yoga).
    Montags 13.15 bis 14.00 Uhr.

  • Orientierung und Hilfe bei Lebenskrisen. Mein Gesprächsangebot kann kurzfristig wahrgenommen werden; Vertraulichkeit ist selbstverständlich gewährleistet.
    Montags 11.45 bis 12.30 Uhr, dienstags 9.30 bis 10.00 Uhr.

Impulse für Kollegium, Schülerinnen und Schüler und Angestellte der Schule
(Anregungen zu Fragen im Zusammenhang mit Lebenskrisen, Arbeitsgruppe „Tod und Trauer", Fortbildungen, etc.)